Für die Verwaltung des Instituts suchen wir ab sofort eine/n

Sachbearbeiter*in Kaufmann für die Buchhaltung (m/w/d)

für Versuchstiere

Ihr Aufgabengebiet:

·         selbstständige Bearbeitung aller buchhalterischen Vorgänge (Sachkonten, Debitoren, Kreditoren, Anlagen) unter Anwendung von SAP (digitale Rechnungsbearbeitung)

·         Buchung von Wareneingängen

·         Zahlungsverkehr

·         Mitarbeit bei der Kosten- und Leistungsrechnung

·         Berichtswesen inklusive der monatlichen Intrastatmeldung

Ihr Profil:

·         Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung. Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen ist von Vorteil

·         Erfahrung in den Anwendungen von SAP und MS Office sowie englische Sprachkenntnisse sind vorteilhaft

·         Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Flexibilität sind ebenso erwünscht wie eine ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer renommierten Forschungseinrichtung mit vielseitigen Tätigkeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre und einen modern eingerichteten Arbeitsplatz sowie die Angliederung an eine Kindertagesstätte.

Die Beschäftigung ist auf zwei Jahre befristet. Die Bezahlung erfolgt nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeit (Gleitzeit) und einer Teilzeitbeschäftigung ist gegeben.

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt.


Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.07.2024 mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal.

Online-Bewerbung